Hydrostatische Lagerkomponenten

Eigenschaften

  • Kompakte Bauweise
  • Integrierbar in vorhandenen Maschinenkonzepte
  • Rundtischlager von Ø 80 mm bis Ø 2000mm
  • Maximale Positioniergenauigkeit reibungsarmer Lauf bei niedrigen Umfangsgeschwindigkeiten
  • Pinolenlagerungen von Ø 35 mm bis Ø 500mm
  • Linear- und Rotationsbewegung in einem Lager integriert

Typische Anwendungen

  • Rundtischlager
  • Lagersätze
  • Lagersegmente
  • Dünnwandige Radiallager
  • Stützlager

Beispiele

Radiallager

System: Laufspaltdrossel
Lagerdurchmesser: 430mm
Drehzahl: 1600 U/min.
Betriebslast: 13000 N
Rundlauf: < 1 μm
Anwendung: Sonderdrehmaschine

 

Radiales Stützlager

Lagerdurchmesser: 100 mm bis 800mm
Ablaufgenauigkeit: < 2 μm
Radialbelastung: bis zu 100 KN
Wasser als Druckmedium einsetzbar

Radial-Axiallager – Sonderlager

System: Pumpe-Tasche
Lagergröße: 500 mm x 350mm
Betriebslast: 500 000 N
Drehzahl: 200 U/min.
Rund- und Planlauf: < 5 μm
Anwendung: Schwerlastdrehmaschine

Radial-Axiallager – Rundtischlager

alternative zu YRT-Lager
Lagerdurchmesser: 250 mm bis 2000mm
Ablaufgenauigkeit: < 2 μm
Axialbelastung: bis zu 500 KN
Radialbelastung: bis zu 50 KN
Anwendung: Rundtischlagerung für Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren

Direktkontakt

Michael Knaus

Email senden

Tel.: +49 (0) 7586/959-538
Fax: +49 (0)7586/959-82538