Kippsegmentlagers

Radial-/Axialgleitlager werden als Kippsegmentlager für Anwendungen bei sehr hohen Drehzahlen oder Axialbelastungen eingesetzt. Hauptanwendungen sind Turbinen, Getriebe, Turboverdichter, Ventilatoren, vertikale Generatoren, Elektromaschinen oder Turbolader.

Radial- und Axial-Kippsegmentlager von ZOLLERN:

  • für Anwendungen bei sehr hohen Drehzahlen oder Axial- Belastungen
  • ausgeführt nach Zollern-Norm oder nach Konstruktionszeichnung
  • mit Halterung und Verdrehsicherung der Segmente
  • mit Führungskäfig aus Aluminium für Radial- Kippsegmentgleitlager und mit Tragring aus Stahl für Axial- Kippsegmentgleitlager, komplett einbaufertig montiert
  • bei Bedarf mit hydrostatischer Entlastung
  • auf Wunsch mit Temperatur- Meßeinrichtung und Schwingungssensor
  • Segmente hergestellt aus dem Verbundwerkstoff Stahl / Weißmetall, in Sonderfällen aus Stahl / Bleibronze oder CuCrNi / Weißmetall
  • Axial- Kippsegmentgleitlager ohne oder mit Ausgleichsstücken
  • geliefert werden auch Axial- und Radial- Kippsegmente in Einbausätzen und als Ersatzteile
  • außerdem berechnen wir für Ihre Gleitlagerauslegung Abmessung, Segmentzahl und Ölfluß