Maschinenbauelemente

ZOLLERN Maschinenbauelemente sind: Präzisionsstahlwellen für Lineartechnik, Führungssäulen, Holme, Kolbenstangen für Hydraulik und Pneumatik sowie Flachführungen. Je nach Verwendungszweck sind die Produkte induktivgehärtet, geschliffen, spanend bearbeitet oder für höchste Beanspruchung hartverchromt.

Mit Durchmessern von 4 bis 125 mm (max. Länge bis 8000 mm) und Durchmessern bis zu 250 mm (max. Länge 6.000 mm) ist ZOLLERN in der Lage, die vielfältigen Industrieanforderungen abzudecken. ZOLLERN liefert in Herstelllängen, Fixlängen und nach Kundenzeichnungen in engsten Toleranzen. Die Oberfläche kann geschliffen, gehärtet, gefinished und/oder hartverchromt sein. Zum Einsatz kommen legierte und nicht-legierte Stähle.

Die Bearbeitung von Wellen und Flachprofilen erfolgt bei ZOLLERN im eigenen Haus. Die CNC-Radial- und Axialbohrmaschinen, entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Hersteller, gehören dazu. Damit sind Radialbohrungen in die gehärtete Oberfläche mit frei wählbaren exakten Abständen und genauesten Fluchten in Wellen und Flachprofilen möglich. Neueste Technologie wird auch eingesetzt für fluchtende Excenterwellen, supergefinishte Führungsholme und Längsnuten mit allen denkbaren Profilen. 

Je nach Beanspruchungsgrad werden die Produkte im eigenen Haus induktiv gehärtet und ihre Oberflächen mit besonders langlebigen Chromschichten veredelt. Die eigene Verchromerei macht diese differenzierten Arbeiten einfacher, sicher und schneller. Mit Zollern Duro 3 schlägt ZOLLERN ein neues Kapital der Oberflächenqualität auf. Noch dünnere und gleichzeitig hochwertigere Chromschichten erweitern die Einsatzmöglichkeiten.

 

 

Anwendungsgebiete

Die Anwendung bzw. der Einsatz von ZOLLERN Maschinenbauelementen erstreckt sich auf nahezu alle Industriebereiche und ist damit dementsprechend vielfältig. Um einen Eindruck der Einsatzmöglichkeiten zu vermitteln, sind einige Produkte nachfolgend dargestellt.

Die Produkte werden eingesetzt als:

  • gehärtete Wellen für Linearführungen
  • Kolbenstangen
  • Führungsholme und Führungswellen
  • Rohre
  • Führungsleisten
  • Portalachsen ZPF 8020 mit Laufwagen ZLW 52 u. ZLWU 52
  • u.a.

Die Produkte werden eingesetzt als:

  • gehärtete Wellen für Linearführungen
  • Kolbenstangen
  • Führungsholme und Führungswellen
  • Rohre
  • Führungsleisten
  • Portalachsen ZPF 8020 mit Laufwagen ZLW 52 u. ZLWU 52
  • u.a.

Die Produkte werden eingesetzt als:

  • gehärtete Wellen für Linearführungen
  • Kolbenstangen
  • Führungsholme und Führungswellen
  • Rohre
  • Führungsleisten
  • Portalachsen ZPF 8020 mit Laufwagen ZLW 52 u. ZLWU 52
  • u.a.