Stahlprofile für die Lineartechnik

  • Kugel- und Rollenführungen
  • Miniaturschienen
  • Schwerlastschienen
  • Teleskopschienenführungen
  • Wellenunterstützungen und
  • Linearachsen

fertigt ZOLLERN aus vielfältigen Stahlwerkstoffen.

Für Profile in der Lineartechnik werden modifizierte Stahlsorten mit höchstem Reinheitsgrad eingesetzt. So entstehen Linearführungen mit hervorragenden Eigenschaften, wie

  • sehr gute Härtbarkeit
  • hohe Verschleißfestigkeit
  • Realisierung hoher Tragzahlen
  • minimaler Verzug bei der Weiterverarbeitung


Durch Induktivhärten erreicht ZOLLERN im Randbereich partiell hohe Oberflächenhärten bis zu 64 HRC. Die ungehärteten Bereiche behalten ihre positiven Eigenschaften aus der Kaltumformung und können sehr wirtschaftlich bearbeitet werden.