Stahlprofile für den Maschinenbau

In Werkzeugmaschinen, Druckmaschinen und Pumpen werden ZOLLERN Stahlprofile beispielsweise eingesetzt als

  • Spannbacken
  • Nutensteine
  • Klemmkörper für Freiläufe
  • Zahnradprofile
  • Abkantprofile
  • Führungsleisten
  • Greiferprofile
  • Klemmleisten
  • Drehkolben 

Enge Radien, Hinterschneidungen und kleinste Maßtoleranzen werden bei ZOLLERN täglich umgesetzt. Zahnräder können in verschiedensten Verzahnungsvarianten hergestellt werden. Besondere Vorteile ergeben sich bei Bauteilen, die bei asymmetrischer Form Sonderverzahnungen aufweisen. Die erforderlichen technologischen Eigenschaften werden speziell auf die Kundenanwendung abgestimmt. Dank der endkonturnahen Fertigung kann auf einen abschließenden Zerspanungsprozess häufig verzichtet werden. So entstehen kurze Durchlaufzeiten vom Profil bis zum einbaufähigen Produkt.