Drehwerksgetriebe

ZOLLERN Drehwerksgetriebe haben sich durch die hohe Leistungsfähigkeit im harten Einsatz
und unter anspruchsvollen Verhältnissen bestens bewährt. Die Planetengetriebe dieser
Drehwerke sind gleichzeitig in den ZOLLERN Seilwinden, Industriegetrieben, Freifallwinden
und Fahrantrieben zu finden. Somit bestehen ZOLLERN Antriebe aus bau- und systemgleichen
Getriebeteilen.

Die wichtigsten Eigenschaften und Vorteile der ZOLLERN-Drehwerksgetriebe sind:

  • Kompakte Bauweise
  • Einfache Wartung
  • Lange Lebensdauer
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Baukastenprinzip beim Getriebe
  • Zweckmäßige Formgebung

Der Anwender erhält eine einbaufertige Einheit und erreicht dadurch auch bei beengten
Platzverhältnissen wirtschaftliche Lösungen.

Typische Anwendungen sind:

  • Auto- und Mobilkrane
  • Baukrane und Fördereinrichtungen
  • Material- und Arbeitslifte
  • Lade- und Lagerumschlagkrane
  • Schiffs- und Bordkrane
  • Berge- und Abschleppfahrzeuge
  • Werft- und Hafenkrane
  • Offshore-Krane
  • Containerbrücken
  • Seilbagger und Hydraulikbagger
  • Windkraftanlagen
  • Tunnelbohrmaschinen


Leistungsstarke Baureihe: